Cookie-Informationen für Nutzer

Wie die meisten anderen Unternehmen auch verwendet Amgen „Cookies“, um das Nutzererlebnis für die Besucher unserer Website zu verbessern. Cookies sind kleine Dateien, die aus einer Reihe von Buchstaben und Zahlen bestehen und vom Server der Webseiten auf Ihrem Computer oder Mobilgerät platziert werden. Damit kann Amgen Sie von den anderen Nutzern unserer Websiten unterscheiden. Auf der Grundlage von Cookies erhält Amgen keinen Zugang zu den Informationen auf Ihrer Festplatte und kann diese auch nicht lesen, selbst wenn dort Cookies gespeichert werden.

Cookies können mit den Sie identifizierenden Informationen verbunden werden, die Sie bei der Anmeldung zu einem Amgen Online-Service oder im eingeloggten Zustand angegeben haben, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse beim Abonnieren des Amgen-Newsletters. So können wir Ihnen ein persönlicheres Nutzererlebnis bieten, um Ihnen beispielsweise Ihren Interessen entsprechende Inhalte zu liefern.

Cookies können für Amgen auch von Partnern eingesetzt werden, die auf unseren Websites in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie Serviceleistungen anbieten.

Die mithilfe von Cookies auf den Amgen-Websites generierten Daten können zu verschiedenen Zwecken genutzt werden, darunter:

  • Absolut notwendige Cookies: Diese technischen Cookies sind unerlässlich, damit Sie auf unseren Websites navigieren und auf Funktionen zugreifen können, z. B. auf die sicheren Bereiche der Websites. Diese technischen Cookies werden nur vorübergehend gespeichert, während Sie unsere Websites nutzen, und von Ihrem Gerät gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen.
  • Funktionscookies: Diese Personalisierungs-Cookies ermöglichen es unseren Websites, die von Ihnen getroffenen Auswahlen (z. B. Benutzername, Sprache oder die Region ihres Aufenthaltsorts) zu speichern und Ihnen ein umfassenderes persönliches Erlebnis zu bieten. Diese Cookies laufen nach einem Jahr ab.
  • Leistungscookies: Diese Analyse-Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher unsere Websites nutzen, also beispielsweise welche Seiten sie am häufigsten besuchen und ob sie Fehlermeldungen erhalten. Diese Cookies werden dazu verwendet, die Funktionalität unserer Websites zu verbessern.
  • Social-Media-Cookies: Diese Cookies werden von Social Media-Diensten eingestellt, die in unsere Websites eingebunden wurden, damit Sie unsere Inhalte mit Ihren Freunden und Netzwerken teilen können. Sie sind in der Lage, Ihren Browser über andere Websites hinweg zu verfolgen und so ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen. Das kann sich auf die Inhalte und Meldungen, die Sie auf anderen besuchten Websites erhalten, auswirken. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können Sie diese Weitergabe-Tools eventuell nicht nutzen oder aufrufen.

Einwilligung: Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen wir nur absolut notwendige Cookies ein.

Andere Cookies (Funktions-, Leistungs und Social-Media-Cookies) werden nur aktiviert, wenn Sie in die Nutzung des Cookie-Banner-Interface (Cookie-Hinweis) auf jeder unserer Websites einwilligen. Das Cookie-Banner (Cookie-Hinweis) bietet zusätzliche Informationen über jedes Cookie, einschließlich Name, Anbieter, Zweck, Ablaufdatum und Typ des Cookies (z. B. Pixel, HTTP). Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern und Ihre Einwilligung vom Cookie-Banner auf unseren Websites zurückziehen.

Wir geben weder Kontaktdaten unserer Nutzer an Werbetreibende weiter noch erlauben wir Dritten, auf unserer Website zu werben. Wir kontrollieren keine vom Internet Service Provider zugelassenen Werbetreibenden, die Werbung schalten, während Sie im Internet surfen.

Manchmal integrieren wir zudem Web-Beacons (auch als Action-Tags oder Ein-Pixel-Gifs bekannt) und andere Technologien in unsere Online-Dienste oder Newsletter. Ein Web-Beacon ist eine Grafik auf einer Website oder in einem Newsletter, die dazu dient, zu verstehen, ob E-Mails geöffnet oder Links in E-Mails angeklickt werden. Mithilfe dieser Technologie können wir den Inhalt und die Relevanz unserer Newsletter für unsere Empfänger verbessern.

Google Analytics: Beachten Sie bitte Folgendes, wenn Sie Google Analytics in Leistungscookies zulassen: Google Analytics ist ein Internet-Analysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Google analysiert für uns, wie Sie unsere Website nutzen. Die von Google erfassten Daten in Verbindung mit Ihrer Nutzung unserer Website (z. B. die verweisende URL, unsere von Ihnen besuchten Webseiten, Ihr Browser-Typ, Ihre Spracheinstellungen, Ihr Betriebssystem, Ihre Bildschirmauflösung) werden an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert und analysiert. Die entsprechenden Ergebnisse werden uns dann in anonymisierter Form zur Verfügung gestellt. Während dieses Vorgangs sind Ihre Nutzungsdaten nicht mit Ihrer vollen IP-Adresse verknüpft. Wir haben die von Google angebotene eingeschränkte Datenbearbeitung aktiviert, um die Erfassung von Daten zu minimieren. Einzelheiten dazu finden Sie unter https://privacy.google.com/businesses/compliance/.

Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung der Webanalyse jederzeit widerrufen, entweder durch Download und Installation des bereitgestellten Google Browser Plug-Ins oder durch Administrieren Ihrer Cookie-Einstellungen in der Einwilligung. In diesem Fall wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt. Beide Optionen verhindern die Anwendung einer Webanalyse nur so lange, wie Sie den Browser nutzen, auf dem das Plug-In installiert wurde, und das Opt-Out-Cookie nicht löschen. Weitere Informationen zu Google Analytics sind in den Nutzungsbedingungen von Google Analytics und in der Datenschutzerklärung von Google verfügbar.

Nutzung Ihres Browsers: Außerdem können Sie in den Browser-Einstellungen die Nachverfolgung über Cookies (Do Not Track, Tracking Protection List) verhindern und die Speicherung von Drittanbieter-Cookies ablehnen. Informieren Sie sich über die Verwaltung von Cookies auf beliebten Browsern:

Google Chrome
Microsoft Edge
Microsoft Internet Explorer
Mozilla Firefox
Opera
Apple Safari

Erfahren Sie unter www.amgen.de/datenschutz/ in unserer Datenschutzerklärung, wie Amgen Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und schützt und wie Sie Kontakt mit uns aufnehmen können.

Diese Cookie-Hinweise für Nutzer wurden zuletzt im Mai 2020 aktualisiert.